Synkinisi

Gesundheit

Das Studio wurde 2013 in Pankow-Niederschönhausen durch Sabina Jauer, Yoga- und Tanzlehrerin, gegründet. Ein heller, sonniger Raum mit 4 großen Fenstern sowie eine kleine Teeküche stehen zur Verfügung. Im Sommer findet zusätzlich regelmäßig „Yoga im Schlosspark – umsonst & draussen“ statt. Sie finden uns in der ersten Etage des Gebäudes (über den Hof).

Synkinisi
Buchholzer Str. 65
13156 Berlin
Pankow

SYNKINISI (griechisch) bedeutet Mit-Bewegung und auch Mitanteilnahme. Synkinisi steht für die Haltung und den Geist, mit der in diesem Studio Bewegung, Tanz und Körperarbeit trainiert wird.

Wir bieten Ihnen diverse Yogakurse sowie Tanz, systemisches Training für Kraft und Ausdauer und Meditationsunterricht in kleinen überschaubaren Gruppen an. Individuelle anatomische und physiologische Gegebenheiten werden während des Unterrichts berücksichtigt.

Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Ávila

Yoga

Hatha-Yoga, Flow

Durch Bewegung, Konzentration und Atmung wird im Yoga geübt, den Körper und die Seele wieder in Einklang zu bringen. Im Hatha-Yoga wird dieser Prozess durch Asanas, also durch besondere Körperstellungen unterstützt, die die Beweglichkeit und Kräftigung des Körpers fördern. Pranayama, die Übungen für den Atem, helfen bei der Konzentration und lösen Anspannungen. Zum Abschluss führt Meditation in die Tiefenentspannung und hilft dadurch, Stress abzubauen und das Immunsystem zu stärken.

Tanz

Salsa Jazz Zumba Orientalischer Tanz

Allen Tanzstilen gemeinsam ist die Erfahrung von Bewegung, Musik und Rhythmus. Je nach Tanzstil wird die Koordination der Bewegungen am Platz und im Raum, das Umsetzen verschiedener Rhythmen durch Isolationen von Bewegungen im Körper sowie das musikalische Verständnis trainiert, allein, zu zweit oder in der Gruppe. Auch Improvisation, der bewegte Ausdruck von Gefühlen, gehört zum Tanz und unterstützt die Entwicklung für ein gutes Körpergefühl, ausdrucksvoll, stark und beweglich. Tanzen macht glücklich!

Systemisches Training

Das systemische Training bietet ein workout für den ganzen Körper. Muskelkräftigung und Ausdauer werden durch Übungen aus dem Kraft- und Fitnesstraining sowie Pilates und der Physiotherapie erzielt. Für mehr Effizienz kommen einfache Geräte während des Trainings zum Einsatz.

Meditation

In der Meditation werden die Fähigkeiten Konzentration, Achtsamkeit und Mitgefühl bzw. Güte ausgebildet. Erfahrungen und Reaktionen werden wahrgenommen und nicht beurteilt. Dieser Prozess schafft innere Ruhe, Gelassenheit und Stärke.

Es kommen Achtsamkeitsmeditationen nach J. Kabat-Zinn (MBSR), S. Salzberg (Metta) und K. Neff (Selbstmitgefühl) zum Einsatz.

zu Weitere Informationen:
Bitte fragen Sie nach dem aktuellen Stundenplan, wir senden Ihnen den Plan umgehend zu.

Nutzen Sie das Angebot einer kostenlosen Probestunde zum Kennenlernen!
Mit dem Bus 205 können Sie uns bequem erreichen.